Digitale Autorenbegegnung Lichtenbergschule Darmstadt

Wenn man einen Teil seiner Freiheit verliert, muss man neue Wege gehen. Paula Hovy -Neddemeyer war mit ihren Schüler*innen der Lichtenbergschule Gymnasium Darmstadt schon beim Projekt „Viele Schulen, ein Buch dabei“ und ist anschließend drangeblieben – am Thema „Wo die Freiheit wächst“. Heute konnten wir mit über 30 Schüler*innen im Homeschooling mein Angebot der Digitalen Autorenbegegnung im Rahmen der Europawoche 2020 ausprobieren. Wenn die Schule und die Lehrer*innen in der digitalen Welt angekommen sind, geht das Konzept sehr gut auf.

Eine Lesung mit einer intensiven Fragerunde, drei tollen Moderatorinnen (Dank an Linda, Roya und Vivienne! Ihr habt einen richtig guten Job gemacht!) und sogar einer Frage, die mich fast ins Schleudern brachte: Welche drei Fakten sollte man über Sie kennen, Herr Reifenberg? Ja, welche? Ich musste einen Augenblick nachdenken, was man über mich wissen sollte und wahrscheinlich würde zwei Stunden später die Antwort schon wieder anders ausfallen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s